Friseur-Unternehmer.de Hier klicken!

Hier klicken!

Bannerwerbung auf Friseur-Unternehmer.de - Hier klicken!


Mitglieder-Statistik:
Copyright:
Verifizierter Verkäufer bei PayPal
PayPal-Bezahlmethoden-Logo
Wir sind zertifiziert
Website-Award Gewinner!
Empfehle diese Seite!
Diese Seite gefällt Dir?
Teilen bei ...
Twitter Facebook Ihren XING-Kontakten zeigen
Bookmarken bei ...
Mr. Wong Google del.icio.us Linkarena Blinklist Yahoo
Mitarbeiterhandbuch für das Qualitätsmanagement im Friseursalon, Nagelstudio, Kosmetikstudio

Das Mitarbeiterhandbuch des Friseursalons

Beim Qualitätsmanagement sind alle Informationen, Hilfestellungen und Salonregeln in einem "Mitarbeiterhandbuch" verankert. Wie Sie selbst Ihr Nachschlagewerk nennen ist ganz egal, nur es muss blitzschnell für die Mitarbeiter zugänglich sein. 

In unserem Salon haben wir das Mitarbeiterhandbuch in die EDV integriert, so dass für jeden Mitarbeiter schnellst möglicher Zugriff auf erforderliche Informationen besteht. Einmal im Jahr erhält jeder Mitarbeiter die aktuelle Version zum Selbststudium und zum Auffrischen des Wissens ausgedruckt mit nach Hause. 

Auf einem Teamabend machen wir dann einen kleinen Test, mit ein paar wichtigen Fragen aus dem Salonalltag. Die Mitarbeiter mit dem geringsten "Salon-IQ" - wie der Wissens-Index bei uns genannt wird - erhalten eine kleine Einzelschulung zu den Themengebieten, bei denen sie Wissenslücken gezeigt haben. So wird vermieden, dass Fehler aus Unwissenheit gemacht werden. 

Es ist ein sicheres Gefühl für Sie als Chef, wenn keiner Ihrer Mitarbeiter sagen kann: "Das habe ich nicht gewusst". Schließlich liegt es ja in der Verantwortung Ihrer Mitarbeiter, über den Inhalt des Mitarbeiterhandbuches ausführlich informiert zu sein. 

Auch wenn neue Mitarbeiter zu Ihrem Team stoßen, ist nach dem ersten Lesen des Mitarbeiterhandbuches das Meiste schon geklärt und verstanden. Eine tolle Sache, die viel Zeit und viele Anfängerfehler erspart. 

Ermuntern Sie Ihre Mitarbeiter regelmäßig dazu, ihre Ideen und Verbesserungsvorschläge an Sie als Chef weiter zu geben, damit der Salonalltag ständig vereinfacht und Ihr Service dabei immer perfekter werden kann. Am besten geschieht das auf regelmäßigen Teamabenden. Fragen Sie Ihre Mitarbeiter nach ihren Ideen, die die Arbeit im Salon erleichtern können. Nehmen Sie diese Ideen für neue Abläufe und Regeln im Salon immer gleich in Ihr Mitarbeiterhandbuch auf. So werden neue Regeln nämlich sofort für alle Mitarbeiter verbindlich. 

Gesagte Dinge geraten oft sehr schnell in Vergessenheit. Geschriebene Dinge hingegen, lassen sich nicht nur leichter einprägen sondern bieten auch den gewünschten Wiederholungseffekt, ohne immer wieder ausgesprochen werden zu müssen. Das ist der unschlagbare Vorteil eines Mitarbeiterhandbuches. 

Ob Sie dieses Handbuch nun in Papierform oder im Computer führen ist völlig egal. Es ist jedoch sicherzustellen, dass Ihre Mitarbeiter dieses Handbuch zum einen in regelmäßigen Abständen (bei uns wie gesagt einmal im Jahr) verinnerlichen können. 

Zum Zweiten muss das Mitarbeiterhandbuch im Falle eines Problems jedem Mitarbeiter als schnelles Nachschlagewerk im Salon zur Verfügung stehen. Erleichtern Sie sich das Erstellen eines eigenen Mitarbeiterhandbuches für Ihr saloneigenes Qualitätsmanagement, indem Sie sich unser Inhaltsverzeichnis als Muster einfach downloaden.

<<< Inhaltsverzeichnis