Beitrag

Geschenkgutscheine erfolgreich als Werbung einsetzen

Geschenkgutscheine Friseur Gutscheine Werbung

© contrastwerkstatt – AdobeStock

Der Verkauf von Geschenkgutscheinen gehört heute zum Service eines jeden guten Friseursalons. Doch man kann damit viel mehr erreichen, als die meisten Friseure vermuten. Wir verraten Ihnen, warum Sie keine billigen Geschenkgutscheine kaufen sollten und woher Sie die die besten Gutscheine beziehen.

Wir erklären, was Sie bei der Handhabung beachten müssen, und zeigen Ihnen, wie Sie Ihren Gutscheinverkauf kräftig ankurbeln können, wie Sie durch Geschenkgutscheine neue Kunden gewinnen und Ihre Kosten für die Gutscheine mit „Restgutscheinen“ minimieren…

Teile diesen Beitrag:

Das Design entscheidet

Geschenkgutscheine verkörpern eine äußerst clevere Marketingstrategie, an die wir uns im Laufe der Jahrzehnte so sehr gewöhnt haben, dass wir ihr viel zu wenig Aufmerksamkeit widmen. Und so kommt es dann, dass den Kunden oftmals die billigsten Gutscheine (,denen man das leider meist ansieht,) zum Kauf angeboten werden.

Okay, eigentlich kauft der Kunde ja nicht den hässlichen Gutschein sondern die tolle Dienstleistung. Aber nun mal ehrlich: Würden Sie einem lieben Menschen einen billig anmutenden Gutschein für eine wertvolle Dienstleistung schenken?

Geschenkgutscheine sind – wie der Name schon sagt – etwas, was man verschenken möchte. Sie sind Träger für den Wert einer hochwertigen Dienstleistung oder eines schönen Produktes. Demzufolge müssen Geschenkgutscheine auch äußerlich das verkörpern, was in ihrem „Innern“ schlummert.

Geschenkgutscheine Friseur Gutscheine Werbung

© POS-Hauer (Klicken zum Vergrößern!)

Das Auge „isst“ mit.

Die Vorfreude auf das Einlösen des Gutscheines muss geweckt werden, sonst wäre der Gutschein das Schenken nicht wert. Zum einen sollte das Design deshalb ansprechend, themenbezogen und zur Zielgruppe des Salons passend gestaltet sein. Zum Zweiten sollte auch das Material, aus dem der Gutschein hergestellt ist, entsprechend hochwertig daher kommen. Der Gutschein muss sich auch hochwertig anfühlen, also aus festem Druckkarton bestehen und nicht etwa aus billigem, dünnem Papier.

Optik und Haptik müssen stimmen, damit der Gutschein als Geschenk nicht billig wirkt. Oder würden Sie selbst gern einen billig anmutenden Gutschein verschenken? Nein! Er muss doch etwas hermachen, wenn er auf dem Gabentisch liegt, richtig?

Sie ahnen es schon? Gutscheine, die diese Ansprüche erfüllen, sind in der Anschaffung für uns Friseure nicht billig. Aber ein wertbetontes Design Ihrer Salongutscheine ist ein ganz wichtiges Argument für die Kaufentscheidung Ihrer Kunden! Und wer einmal einen auffällig schönen Gutschein für eine hochwertige Dienstleistung in Ihrem Salon gekauft und verschenkt hat, der tut es wieder und wieder.

Kaufanreize durch hochwertige Gutscheine schaffen!

„Aus diesem Grunde bieten wir in unserem eigenen Friseur- und Beautysalon unseren Kunden sogar eine Auswahl von fünf verschieden gestalteten Gutscheinen. Die Gutscheine sind mit derzeit 0,86 EUR netto pro Stück (bei 100 Stück Bestellmenge) nicht ganz billig, aber die Wirkung ist fantastisch! Neuerdings haben wir sogar zum Design des Gutscheins passende Kuverts parat.“, erläutert uns Guido Scheffler.

Der erfolgreiche Friseurunternehmer bietet diese hochwertigen Gutscheine seinen Kunden bereits seit vielen Jahren an: „Unsere Kunden wissen also, dass Sie bei uns jederzeit Top-Geschenkgutscheine kaufen können. Manche Kunden kaufen deshalb regelmäßig in unserem Salon Gutscheine ein. Und das auch nicht zuletzt, weil die Aufmachung der Gutscheine selbst und die mit den Gutscheinen verschenkten Dienstleistungen einfach stimmig sind.“

In diesem Beitrag verrät uns Scheffler, woher er die Geschenkgutscheine für seinen eigenen Salon bezieht, wie „die richtigen“ Geschenkgutscheine beschaffen sein müssen und wie wir Friseure sie clever und gewinnbringend einsetzen…

Tipps und Tricks für cleveres Marketing mit Geschenkgutscheinen

Guido Scheffler - Fachkaufmann für Marketing, FriseurunternehmerEin Beitrag von Guido Scheffler,

Friseurunternehmer seit 1996,

Fachautor für Management und Marketing im Friseurhandwerk,

geprüfter Fachkaufmann für Marketing,

Geschäftsführer von Friseur-Unternehmer.de

Dieser Inhalt ist nur unseren registrierten Mitgliedern zugänglich. Bitte melden Sie sich an, um ihn anzusehen!

Sie sind noch kein Mitglied? Registrieren Sie sich bitte!

jetzt_registrieren_button1_300px