Beitrag

Wie Sie den Lohnfaktor Ihres Friseursalons selbst errechnen

Lohnfaktor Friseur Umsatz Mitarbeiter Friseursalon Soll

© StudioLaMagica – AdobeStock

Der Lohnfaktor gehört zu den wichtigsten Kennzahlen Ihres Friseursalons. Er gibt Aufschluss darüber, wie viel Umsatz jeder Ihrer Mitarbeiter (abhängig vom individuellen Bruttolohn) erarbeiten muss, um für Sie als Saloninhaber rentabel zu sein.

Eine Faustregel für den Lohnfaktor gibt es jedoch nicht. So verschieden die Kostenstrukturen der Salons sind, so unterschiedlich fällt auch der Lohnfaktor aus. Sie müssen also den Lohnfaktor Ihres eigenen Salons immer berechnen, damit Sie als Unternehmer die richtigen Entscheidungen treffen!

In diesem Beitrag zeigt Ihnen der Unternehmenstrainer Peter Lehmann anhand der Zahlen eines realen Beispiel-Salons, wie Sie selbst den Sollumsatz und den Lohnfaktor Ihres eigenen Salons, sowie den Sollumsatz für jeden Ihrer Mitarbeiter selbst berechnen können…

Teile diesen Beitrag:

Lohnfaktor und Soll-Umsätze einfach selbst berechnen!

Ein Beitrag von Peter Lehmann,

Betriebswirt (HWK),

Friseurmeister,

Trainer,

Management-Berater

https://www.unternehmenstraining.com/

(Co-Autor: Guido Scheffler)

Dieser Inhalt ist nur unseren registrierten Mitgliedern zugänglich. Bitte melden Sie sich an, um ihn anzusehen!

Sie sind noch kein Mitglied? Registrieren Sie sich bitte!

jetzt_registrieren_button1_300px

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?