Beitrag

Freundschaftswerbung im Friseursalon – Mehr Neukunden durch Empfehlungsmarketing

Freundschaftswerbung Friseur Mundpropaganda Empfehlungsmarketing Werbung

© Drobot Dean – AdobeStock

Denken Sie auch, dass zufriedene Stammkunden die beste Werbung für Sie als Friseur sind? Dass sie viele Empfehlungen im Freundes- und Bekanntenkreis aussprechen? Dass dadurch regelmäßig Neukunden in Ihren Salon strömen, die für ein gleichmäßiges Wachstum sorgen, welches Ihre Existenz sichert, Beständigkeit schafft und Freiräume entfesselt für Ihr erfülltes Berufs- und Privatleben? Dann träumen Sie mal weiter! Oder lieber nicht, denn die Realität sieht anders aus:

Mundpropaganda geht viel zu langsam!

Viele Friseure denken, dass sich Qualität von allein herum spricht. Das ist auch so, nur es dauert verdammt lang! Schließlich sind Sie nicht der einzige, der Qualität „kann“. Es gibt heute an jeder Straßenecke einen Friseur. Die Konkurrenz ist dicht gesät und jeder will der Beste sein. Deshalb ist Qualität gar nicht mehr sooo besonders. Vielmehr wird sie heutzutage von den Kunden vorausgesetzt.

Friseure, die Qualität abliefern, sind heute keine Attraktion mehr. Ein Lauffeuer an mündlichen Empfehlungen werden Sie mit Ihrem Können allein wahrscheinlich nicht auslösen. Selbst wenn Sie als Friseur eine dauerhaft solide handwerkliche Arbeit machen und viele zufriedene Kunden haben, empfehlen diese Sie nur sehr selten weiter.

Die Erfahrung zeigt, dass auch die aller treuesten Stammkunden nur dann eine Empfehlung für ihren Lieblingssalon aussprechen, wenn sie speziell darauf angesprochen werden. Das aber kommt recht selten vor. Kunden kommen so gut wie nie auf die Idee, das Thema „mein Friseur“ selbständig anzusprechen. Um mehr Empfehlungen zu erhalten, müssen Sie diesen Prozess also irgendwie selbst anstoßen – aber wie kann das gehen?

Mit Freundschaftswerbung die Mundpropaganda ankurbeln.

Wie können Sie also Ihre Stammkunden dazu bringen, Ihren Salon aktiv zu empfehlen? Betreiben Sie aktives Empfehlungsmarketing! Das klingt fachmännisch und kompliziert, ist es aber nicht! Freundschaftswerbung ist eine recht einfache Form des Empfehlungsmarketings, welche von den Kunden Ihres Salons völlig zwanglos und mit reinem Gewissen betrieben wird. Die Gründe des Erfolges von Freundschaftswerbung liegen auf der Hand:

Eine Empfehlung von einer Person, die bereits lange Zeit begeistert ist von Ihnen als Friseur, von Ihrem Salon und von Ihrem Team, ist Gold wert! Die Bezeugung des positiven Salonerlebnisses hat im persönlichen Gespräch einen sehr hohen Stellenwert. Da Ihre Stammkunden mit dem Service Ihres Salons zufrieden sind (sonst wären es ja keine Stammkunden), sind sie also besonders glaubhaft in der Empfehlung Ihres Salons. Kein Zweifel kann es gegen diesen „Beweis“ aufnehmen.

Hinzu kommt, dass Ihre Stammkunden Ihren Salon nicht irgendwem empfehlen, den Sie gerade auf der Straße treffen, sondern eben einer besten Freundin, einer guten Bekannten, einer Arbeitskollegin usw… Das sind Personen, die ohnehin bereits ein ziemlich hohes Maß an Vertrauen Ihrer Stammkundin gegenüber haben. Und dies wirkt sich wiederum direkt auf den Erfolg Ihrer Freundschaftswerbung aus.

Werbung Friseur

© alma_sacra – AdobeStock

Nutzen Sie vorhandenes Vertrauen und zeigen Sie Dankbarkeit!

Diese menschlichen Faktoren sind es also, die Freundschaftswerbung so effektiv machen. Solch persönliche „Kunde wirbt Kunde“-Aktionen verzeichnen deshalb meist einen wesentlich höheren Rücklauf bei geringeren Kosten als „normale“ Werbeaktionen. Ein Neukunden-Gutschein in einer Tageszeitung beispielsweise könnte da niemals mithalten.

Fordern Sie Ihre Stammkunden direkt dazu auf, Mundpropaganda für Ihren Salon zu betreiben! Sie werden merken, dass dazu eine Menge Überzeugungsarbeit zu leisten ist. Aber wenn Sie Ihren Stammkunden einen leicht verständlichen Vorteil als Anreiz anbieten, dann wird diese Mission für Sie ein leichtes Spiel!

Ohne Anreiz hingegen, werden Sie trotz ständigen Bittens nur wenige Kunden dazu bewegen können, für Ihren Salon aktiv die Werbetrommel zu rühren. Mit Anreiz aber werden sie es sehr gern tun, weil nun zusätzlich ein persönliches Dankeschön – eine Belohnung – auf sie wartet. So sind wir Menschen eben. Nehmen Sie es hin und nutzen Sie diese egoistische Eigenschaft Ihrer Kunden zu Ihrem eigenen Vorteil aus!

Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten der Belohnung einer Empfehlung. In manchen Friseursalons erhalten Stammkunden beispielsweise einen 10-Euro-Gutschein für die erfolgreiche Anwerbung einer Neukundin. In anderen Salons bietet man eine kostenlose Dienstleistung oder eine Produkt-Überraschung für die gelungene Weiterempfehlung.

Für entsprechende Belohnungen gibt es also ganz verschiedene Ideen, den Stammkunden Vorteile als „Dankeschön“ für die Vermittlung von Neukunden anzubieten. Wichtig ist, dass diese Vorteile dem Stammkunden gegenüber auch regelmäßig kommuniziert werden müssen. Mündlich scheint dies jedoch recht kompliziert zu sein, und Zeit ist dafür ja eh keine da. Genau hier liegt das Problem!

Werbung Friseur

© parrisblue – AdobeStock

Friseure betteln nicht gern.

Empfehlungen sind unser effektivstes Werbemittel. Wir brauchen sie dringend! Nur leider können wir unsere Kunden ja nicht dazu zwingen. Selbst ein wiederholtes Ansprechen auf die Wichtigkeit des „Weitersagens“ ist spätestens dann vergessen, wenn die Kundin den Salon verlässt.

Wer hat im Arbeitsalltag schon Zeit und Kraft, immer und immer wieder daran zu denken, die Kunden um eine Empfehlung zu bitten? Da kann die Cheffin oder der Chef es den Mitarbeitern auch noch 1000 mal sagen, dass sie ihre Kunden regelmäßig darauf ansprechen sollen – sie werden es vergessen. Warum ist das so?

Weil es eine unbefriedigende Aufgabe ist, seine Kunden um Mundpropaganda „anzubetteln“. Schon unser Stolz als Friseur verbietet das! Aber genau diese Mundpropaganda brauchen wir doch, wenn wir dauerhaft am hart umkämpften Friseur-Markt bestehen möchten! Was also tun?

Geben Sie’s der Kundin schriftlich!

Schreiben Sie es auf! Verankern Sie Ihre mündliche Bitte um Empfehlung in Schriftform im Kopf Ihrer Stammkundin! Das geschriebene Wort hat mehr Verbindlichkeit und Nachdruck. Eigentlich ist es ja gar keine Bitte, sondern es ist ein Angebot, von dem Ihre Stammkundin einen Vorteil hat. Geben Sie es der Kundin schwarz auf weiß, welche Belohnung auf sie wartet, wenn sie Ihren Salon weiterempfiehlt!

In hervorragender Weise eignen sich hierzu Gutscheine, die erst dann ihren Wert entfalten, wenn eine bestimmte Bedingung erfüllt wurde – nämlich die erfolgreiche Vermittlung einer neuen Kundin. Ihre Stammkundin hat mit einem solchen Empfehlungs-Gutschein einen echten Anreiz vor Augen, positiv über Ihren Salon zu reden und gegenüber der richtigen Person eine Empfehlung auszusprechen – einer Person, von der Sie weiß, dass sie sich bei Ihnen wohlfühlen würde.

Diese Person, die Ihre Stammkundin auserwählt hat, wird also höchstwahrscheinlich exakt zu Ihrer Zielgruppe gehören. Sie wird all den Nutzen, den bereits Ihre Stammkundin in Ihrer Leistung findet, ebenfalls finden. Es wird somit eine Leichtigkeit für Sie werden, diese Neukundin zu begeistern.

Wenn Ihre Stammkundin dieser Zielperson jetzt noch einen Preisvorteil in Ihrem Salon versprechen darf, damit sie als Neukundin selbst auch noch einen Vorteil von der Empfehlung hat, dann ist der Anreiz auf beiden Seiten groß. „Ich hab hier einen Gutschein für zwei. Kommst du mit? Wir beide lassen uns jetzt mal von meinem tollen Friseur verwöhnen und sparen noch Geld dabei!“ Dieser gegenseitige Vorteil erhöht den Erfolg der Freundschaftswerbung enorm!

Friseur Werbung Empfehlung

© vgstudio – AdobeStock

Probieren Sie Freundschaftswerbung doch einfach mal aus!

Sie haben bestimmt schon einmal eine Situation erlebt, in der Sie zu sich selbst sagen: „Warum habe ich das nicht schon früher gemacht!?“ Sie wissen doch nicht, was Ihnen entgeht, wenn Sie eine Sache nicht ausprobieren! Also testen Sie doch einfach mal eine solche Gutschein-Aktion in Ihrem eigenen Salon! Was können Sie schon verlieren? Nichts! Sie können nur gewinnen!

Wir haben es bereits mehrfach gemacht und haben mit wenig Aufwand viele Neukunden generiert. Das können Sie auch! Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie diese Aktion erfolgreich in Ihrem Salon durchführen. Lesen Sie hierzu unseren ausführlichen Beitrag „Two for One – der Gutschein für Freundinnen“!

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?